• Blogger

Faktencheck

Im vorliegenden Faktencheck beleuchten wir Aussagen des Gemeinderates Degersheim im Hinblick auf die Volksabstimmung vom 29. November 2020, welche vor allem im Informationsblatt «Ortsplanung Degersheim, offene Fragen» vom November 2020 veröffentlicht wurden.


Es ist uns ein Anliegen, die Bevölkerung der Gemeinde Degersheim sachlich und transparent zu informieren, damit sie sich ein eigenes Urteil bilden kann. Die Stimmberechtigten müssen sich letztlich entscheiden, ob sie eine nahezu schrankenlose Bautätigkeit zulassen oder mit sinnvollen Regeln eine massvolle Entwicklung des Dorfes erreichen wollen.


Folgende Themen haben wir für Sie bearbeitet:

· Fassadenhöhe in Hanglagen

· Aufzonung beim Freibad Degersheim

· Ortsbildschutzgebiet

· Umzonung vor Wohn- und Pflegezentrum Steinegg

· Baumassenziffer / Wohnhygienevorschriften

· Flächenanteile für Spiel- und Begegnungsflächen

· Grünflächen im Siedlungsgebiet

· Bahnhofpärkli

· Abstand zur Landwirtschaftszone

· Diverses - Moderate Nachverdichtung? - Keine Aussicht mehr für Mia? - Schwerpunktzone Bahnhof Nord - Ortsplanungs- / Baukommission



Download des Faktenchecks:

Ortsplanung_Faktencheck
.pdf
Download PDF • 747KB

79 Ansichten
 

Abo-Formular

  • Instagram

© Massvolle Innenentwicklung für Degersheim, 2020