• Blogger

Mit 55.7% abgelehnt

Aktualisiert: Mai 18

Rahmennutzungsplan abgelehnt


Mit 734 NEIN zu 583 JA haben sich die Stimmberechtigten der Gemeinde Degersheim gegen den vorliegenden Rahmennutzungsplan (Zonenplan und Baureglement) ausgesprochen. Das Thema hat Degersheim in den vergangenen Wochen stark bewegt. Das Referendumskomitee bedankt sich bei der Bevölkerung der ganzen Gemeinde Degersheim für die grosse Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen. Dieses NEIN bedeutet für uns ein JA zum Dialog: Die berechtigten Anliegen sind nun zu berücksichtigen und die weiteren Planungsarbeiten gemeinsam mit der Bevölkerung vorzunehmen, beispielsweise durch eine unabhängige und breit abgestützte Fachkommission. Der von der Gemeinde erarbeitete Masterplan Innenentwicklung von 2017 ist ein tragfähiger gemeinsamer Nenner, der auch vom Referendumskomitee unterstützt wird. Dieser Masterplan sowie zu einem grossen Teil auch der kommunale Richtplan (2019) bilden eine gute Grundlage für die bevorstehenden Arbeiten zur Bereinigung von Zonenplan und Baureglement.

80 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Faktencheck 2

Faktencheck