• Blogger

Letzte Debatte #7: Bahnhofpärkli rechtlich sichern!

In der Debatten-Serie beziehen wir uns auf den Zeitungsartikel in der Wiler Zeitung vom 6. Juli 2020 und stellen den Aussagen der Gemeindepräsidentin unsere Argumente gegenüber.


Gemeindepräsidentin Monika Scherrer: «Auch die Sorge um das Bahnhofpärkli sei unbegründet. ‘Eine Veränderung des allseits beliebten Bahnhofpärkli stand nie zur Diskussion. Es ist ein fester Bestandteil jeglicher Entwicklung vor Ort.’»


Referendumskomitee:

Es trifft zu, dass gemäss Studienauftrag zur Entwicklung des Bahnhofgebiets im Pärkli zurzeit keine Bauten geplant sind. Folglich besteht auch kein Grund, das Pärkli umzuzonen und einer Bauzone zuzuweisen – um so eine Bebauung zu ermöglichen. Wenn der Weiterbestand des Bahnhofpärklis dem Gemeinderat ein Anliegen ist, so besteht die Möglichkeit, dieses im Zonenplan einer Freihaltezone für Grünflächen zuzuweisen.



115 Ansichten0 Kommentare
 

Newsletter abonnieren

© Massvolle Innenentwicklung, Ortsplanungsrevision Degersheim, 2020-2021

  • Instagram