• Blogger

Letzte Debatte #7: Bahnhofpärkli rechtlich sichern!

In der Debatten-Serie beziehen wir uns auf den Zeitungsartikel in der Wiler Zeitung vom 6. Juli 2020 und stellen den Aussagen der Gemeindepräsidentin unsere Argumente gegenüber.


Gemeindepräsidentin Monika Scherrer: «Auch die Sorge um das Bahnhofpärkli sei unbegründet. ‘Eine Veränderung des allseits beliebten Bahnhofpärkli stand nie zur Diskussion. Es ist ein fester Bestandteil jeglicher Entwicklung vor Ort.’»


Referendumskomitee:

Es trifft zu, dass gemäss Studienauftrag zur Entwicklung des Bahnhofgebiets im Pärkli zurzeit keine Bauten geplant sind. Folglich besteht auch kein Grund, das Pärkli umzuzonen und einer Bauzone zuzuweisen – um so eine Bebauung zu ermöglichen. Wenn der Weiterbestand des Bahnhofpärklis dem Gemeinderat ein Anliegen ist, so besteht die Möglichkeit, dieses im Zonenplan einer Freihaltezone für Grünflächen zuzuweisen.



110 Ansichten
 

Abo-Formular

  • Instagram

© Massvolle Innenentwicklung für Degersheim, 2020